FÖRDERVEREIN DER ROSA-LUXEMBURG-SCHULE e.V.

randlos

Es wird praktisch!

Die Lernwerkstatt

Um den Schülern ein Lernen auf vielfältige Weise, insbesondere auch durch praktische Erfahrungen, zu ermöglichen, wurde der naturwissenschaftliche Raum im 2. OG unserer Schule neu belebt.

Dort können Schüler der Klassen 4-6 auf vielfältigen Gebieten, wie Magnetismus,
Schall/Ton/Licht, Luft/Wärme, Elektronik, Mechanik, Optik im Physik-, Biologie- und Sachunterricht experimentieren. 

Inventar und Grundausstattung wurden vom Förderverein finanziert (z.B.: Aufbewahrungs-
möglichkeiten, Schutzausrüstung, Experimentierkästen, Arbeitsbücher, usw.).

Die vielen Kleinteile, die zudem von den "Forschern" benötigt werden, stammen aus
Sachspenden der Eltern. 

Auf dem Sommerfest 2012 hatte der Förderverein die Eltern über das Projekt informiert und
mittels einer Liste um die Spenden geworben, zum größten Teil waren dies alte, gebrauchte 
Haushaltsutensilien. 
Die Liste wurde gut angenommen und etliches hat seinen Weg in die
Schule gefunden, wo es nunmehr fleißig in der Werkstatt eingesetzt wird.

DANKE allen Spendern!

© 2012 Förderverein der Rosa-Luxemburg-Schule Potsdam e.V. | Webdesign Potsdam